Historie

In den 80ger- Jahren hat sich um den Künstler und Gastronomen Wen Teh Lin in Graz, in der Färbergasse 7, eine Gruppe von KünstlerInnen zusammengefunden.1992 gründeten sie den Verein "Atelier Yin Yang" und traten mit ihrer ersten großen Ausstellung an die Öffentlichkeit, In den folgenden Jahren kam zum Atelier die fixe Einrichtung der "Galerie Centrum". AusstellerInnen waren Mitglieder des Vereins, aber immer öfter auch Gäste aus dem In- und Ausland. 2010 wechselte das Haus den Eigentümer, doch der Verein fand ein neues Zuhause in der Glacisstraße 9. Mehr Raum und mehr Licht machte die Übersiedlung aus dem Herzen der Innenstadt hierher leichter. Bis heute, ohne Unterbrechung, findet wöchentlich der Abendakt für Vereinsmitglieder und Gäste statt. Reisen, u.a. nach Taiwan, Peru, Slowenien, Italien mit Workshops und Ausstellungen, waren von Anbeginn wesentlicher Bestandteil des Vereinsgeschehens. Mit der Sommerausstellung am 6. Juli 2012 feierte der Verein sein 20-jähriges Bestehen.

 

Detailliertes Programm siehe unter Abendakt Mittwoch, Kursangebot Montag und Workshop. Rückblickend die Ausstellungsübersicht, Berichte, etc.

 

Ort: Galerie Centrum, Glacisstaße 9 (Ecke Attemsgasse).

Ab 19:00 Uhr unentgeltliche Parkmöglichkeit vor dem Haus/ entlang des Glacis (ansonsten Busspur).